Westdeutsche Einzelmeisterschaften Gold für Julia Tillmanns und Silber für Annika Kral! in Bochum

Es war ein stolzes Aufgebot welches der 1. Judo-Club Mönchengladbach am Wochenende zu den Westdeutschen Einzelmeisterschaften nach Bochum schickte und wahrlich, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Julia Tillmanns (+78kg) holt ihren sechsten Westdeutschen Meistertitel und liegt nun in der ewigen WdEM-Titelliste des 1. JC zusammen mit Samira Bouizgarne auf Platz 1. Annika Kral (-48kg) qualifiziert sich als Vize-Meisterin ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft im Januar in Duisburg. Jana Schmitz (-52kg), Peer Radkte (-60kg) und Badr Alsbini (-60kg) können sich als Fünftplatzierte noch über die Deutsche Pokalmeisterschaften, die Ende November in Kirchberg an der Murr stattfinden, für die DEM qualifizieren.

Julia Tillmanns


Bild zeigt 1 Person , Kind, Nahaufnahme und im Freien
 
Die ersten Vier in jeder Gewichtsklasse haben sich direkt für die Deutschen Meisterschaften am 21. und 22. Januar 2017 in Duisburg qualifiziert. 

Die drei Finalblöcke des Tages gibt es als Video bei Facebook.

 Ergebnisse Frauen     Wettkampflisten


bis 48 kg (7 Teilnehmer):

1. Gianna Lietz, PSV Bochum
2. Annika Kral, 1. JC Mönchengladbach
3. Nisrine Khyate, 1. Godesberger JC
3. Ramona Sudhoff, 1. JJJC Dortmund
5. Jenny Häseler, Lüner SV
5. Alina Burgheim, Judogemeinschaft Münster
7. Stephanie Gallenkämper, TV Salzkotten


bis 52 kg (12 Teilnehmer):

1. Vivien Wenk, Judo Team Erkelenz
2. Saskia Scherer, Budo-Sport Kaarst
3. Mona Heeb, JC Hennef
3. Katharina Schuldt, Sakura Herzogenrath
5. Jana Schmitz, 1. JC Mönchengladbach
5. Femke Breier, Osterrather TV
7. Melanie Klein, TuS Eichengrün Kamen
7. India Rauber, Post SV Düsseldorf


bis 57 kg (15 Teilnehmer):
1. Merle Grigo, JC Langenfeld

2. Kim Sarah Czichy, Brühler Turnverein
3. Irina Arends, FC Stella Bevergern
3. Stephanie Wirl, FC Stella Bevergern
5. Nicole Neuhof, 1. Essener JC
5. Alina Schubert, TV Hüinghausen
7. Jennifer Schmidt, Brühler Turnverein
7. Franziska Heidrich, PSV Duisburg


bis 63 kg (17 Teilnehmer):
1. Julia Malcherek, PSV Duisburg

2. Alice Schweinoch, Judo-Team Erkelenz
3. Janina Beune, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Lena Konsolke, Sport-Union Annen
5. Sophie Dudziak, PSV Essen
5. Isabel Schuldt, Sakura Herzogenrath
7. Nina Schmidt, Brühler Turnverein
7. Alexandra Dörper, PSV Duisburg


bis 70 kg (15 Teilnehmer):
1. Sarah Mäkelburg, Sport-Union Annen

2. Jenny Schmitz, JJJC Yamanashi Porz
3. Arijana Peric, JC 71 Düsseldorf
3. Katrin Borchardt, JC Wermelskirchen
5. Pia Bartelt, Judogemeinschaft Münster
5. Wiebke Heseding, 1. Godesberger JC
7. Jana Grzesiek, ASG Elsdorf
7. Désirée Haarmann, JK Hagen


bis 78 kg (10 Teilnehmer):
1. Rahel Krause, TuS Volmetal
2. Katrin Leimgart, Remscheider TV
3. Nina Grabowski, BC Kamp-Lintfort
3. Annalena Stapper, DJK Stadtlohn
5. Anne Martinez-Schramm, SC Wuppertal
5. Nicole Wehmeier, SV Brackwede
7. Maria Schröder, JC 93 Bielefeld
7. Marion Möller, TV Salzkotten


über 78 kg (10 Teilnehmer):
1. Julia Tillmanns, 1. JC Mönchengladbach
2. Mareike Lanfermann, JKG Essen
3. Carina Hagen, VfL Hüls
3. Sandra Müller, JC Holzwickede
5. Annika Keuthen, TV Salzkotten
5. Nina Skala, TV Einigkeit Waltrop
7. Lina Hüls, TV Mesum
7. Jessica Brinks, JJJC Yamanashi Porz 

Ergebnisse Männer     Wettkampflisten


bis 60 kg (14 Teilnehmer):

1. Till Moritz Riehl, JC Hennef
2. Sebastian Wirtz, Brühler Turnverein
3. Simon Schlichting, FC Stella Bevergern
3. Marcel Leenings, TSV Hertha Walheim
5. Badr Albin Alsbini, 1. JC Mönchengladbach
5. Peer Radtke, 1. JC Mönchengladbach
7. Philip Utzig, Sport-Union Annen
7. Martin Gräfe, TSC Münster


bis 66 kg (16 Teilnehmer):

1. Tim Malewany, Sport-Union Annen
2. Devin Waldenburg, Beueler Judo-Club
3. Niccolo Amato, PSV Duisburg
3. Sven Rösner, 1. JJJC Dortmund
5. Marc Smolny, PSV Essen
5. Benedikt Schröder, PSV Herford
7. Lars Binsfeld, JJJC Yamanashi Porz
7. Janosch Schroeder, TuS Iserlohn


bis 73 kg (15 Teilnehmer):
1. Max Baczak, TSV Hertha Walheim

2. Rupert Hammen, BFC Solingen
3. Bachuki Tchikaidze, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Andreas Komar, VfL Hüls
5. Kai Krüger, JC 71 Düsseldorf
5. Thomas Graczyk, Sport-Union Annen
7. Berni Bolz, 1. Budo Club Eschweiler
7. Jens Schäfer, JKG Essen


bis 81 kg (17 Teilnehmer):
1. Nikola Discher, JJC Lammersdorf

2. Timo Ellrich, TSV Bayer 04 Leverkusen
3. Florian Dieck, JG Ladbergen
3. Boris Peric, JC 71 Düsseldorf
5. Gabriel Berg, TSV Bayer 04 Leverkusen
5. Erik Jansen, Judogemeinschaft Münster
7. Denis Wingender, JKG Essen
7. Aeneas Paul, Sport-Union Annen


bis 90 kg (19 Teilnehmer):
1. Fabian Karau, PSV Herford

2. Patrick Hollenberg, JG Ibbenbüren
3. Ruben Wolf, Brühler Turnverein
3. Felix Packlin, 1. JJJC Hattingen
5. Fabian Heeke, FC Stella Bevergern
5. Niklas Glahn, TSV Viktoria Mülheim
7. Patrick Haas, TSV Hertha Walheim
7. Robin Ellerbrock, PSV Duisburg


bis 100 kg (11 Teilnehmer):

1. Jannis Leonhardt, JC Bushido Köln
2. Lutz Behrla, Koriouchi Emsdetten
3. Martin Garic, JC 93 Bielefeld
3. Peter Wiese, Velberter JC
5. Michael Grieß, PSV Duisburg
5. Nico Papajewski, PSV Bochum
7. Leon Kary, TSV Bayer 04 Leverkusen
7. Johannes von Einsiedel, Judogemeinschaft Münster


über 100 kg (11 Teilnehmer):
1. Dennis Kary, TSV Bayer 04 Leverkusen
2. Manuel Neumann, DSC Wanne-Eickel
3. Sebastian Stawowy, Judo-Sport-Team Herten
3. Phillipp Münnich, Velberter JC
5. Bernd Ihrlich, JC Asahi Stolberg
5. Jurij Seryj, PSV Herford
7. Marcel Bajer, 1. SC Lippetal
7. Jens Bellmann, 1. SC Lippetal 
   


Zusätzliche Informationen