An der Oder entscheidet sich die U18-Mannschaftsmeisterschaft

Im Osten der Republik, in Frankfurt an der Oder, treffen sich am 03. 12. 2016 die besten Mannschaften der U18. 24 Mannschaften treten an, die deutschen Mannschaftsmeister der U18 Männer und Frauen zu ermitteln.

Zum letzten Mal wird das Mannschaftsturnier in diesem Format durchgeführt. Die Mitgliederversammlung vom 12.-13.11.2016 hat beschlossen, das Turnier zugunsten des erfolgreichen Jugendpokals nicht mehr durchführen zu lassen. Ab 2017 haben also die Altersklassen U14, U16 und U18 die Möglichkeit, auf breiterer Bühne auf Bundesebene beim Jugendpokal zu kämpfen.

Der 1. Judo-Club Mönchengladbach ist als Westdeutscher Mannschaftsmeister der Frauen in Frankfurt an der Oder dabei ( siehe Foto ) und wird alles geben, um nach der Meisterschaft zufrieden nach Hause fahren zu können.

Charly Hoevelers Foto.
 

Zusätzliche Informationen