1. JC Mönchengladbach, Westdeutscher Mannschaftsmeister U18 weiblich

Pressebericht

In Holzwickede richtete am vergangenem Samstag Titelverteidiger SU Annen die Westdeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der U 18 männlich und weiblich aus. Wie schon bei der U 15 waren auch diese Wettkämpfe die letzte Veranstaltung dieser Art, da die Meisterschaften ab dem nächsten Jahr zugunsten des DJB-Jugendpokals abgeschafft werden. Wieder einmal zeigte der 1. Judo-Club Mönchengladbach hier, das Mönchengladbach in Nordrhein-Westfalen eine Hochburg im Frauen-Judo ist. Seine Frauen-Mannschaft Frauen gewann in diesem Jahr bereits zum fünften Male in Folge die Meisterschaft der Bundesliga Gruppe-Nord und wurde Dritter bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften, seine U15 Frauen-Mannschaft wurde in diesem Jahr Westdeutscher Meister und jetzt schaffte es auch die U18 Frauen-Mannschaft und nimmt somit an den Deutschen Meisterschaften am 3. Dezember Frankfurt / Oder teil.

Weiterlesen...

Treffpunkt Glühweinstand 2016

gluhweinstandSeit 1994 treffen sich Mitglieder, Freunde und Helfer des 1. JC Mönchengladbach an den Adventsonntagen, immer um 17.00 Uhr, auf dem Mönchengladbacher Weihnachtsmarkt. Wo genau, am Glühweinstand. Auch in diesem Jahr wollen sie sich hier wieder im vertrauten Kreis auf das Weihnachtsfest einstimmen. Vorbeischauen, es lohnt sich.

Der Glühweinstand befindet sich auf dem neuen Sonnenhausplatz, gegenüber dem Minto.

Der Vorstand

 

Westdeutscher Vereinspokal, Silber für die Frauen des 1. JC Mönchengladbach

Bild zeigt 7 Personen , Personen, die lachen
 
mein Pressetext
Der Westdeutsche Vereinspokal für Frauen und Männermannschaften, der zum ersten Male vom Nordrhein-Westfälischen Judo-Verband ausgeschrieben und vom 1. Judo-Club Mönchengladbach am Samstag in der Jahnhalle ausgerichtet wurde, erfüllt nicht die Erwartungen des 1. Judo-Club und seines Präsidenten Erik Goertz. Der erhoffte Zulauf blieb aus. Die Tribüne in der Jahnhalle war kaum besetzt und am Start waren lediglich drei Frauen- und fünf Männermannschaften. Namhaften Vereine, wie zum Beispiel der JC 66 Bottrop und auch Bayer 04 Leverkusen, waren nicht am Start und auch der 1. JC schickte lediglich seine Nachwuchs-Mannschaften auf die Matte.

Weiterlesen...

Samira Bouizgarne gewinnt das DJB-Sichtungsturnier U20 in Mannheim, 5. Platz für Jana Lecloux

Bildergebnis für Fotos von Samira Bouizgarne

Samira Bouizgarne

 


78 Frauen und 124 Männer gingen beim DJB-Sichtungsturnier der Frauen und Männer U 20 in Mannheim an den Start. Die Judokas aus Nordrhein-Westfalen erkämpften zwei erste, zwei zweite, sieben dritte und sieben fünfte Plätze.
 

Weiterlesen...

Westdeutsche Einzelmeisterschaften Gold für Julia Tillmanns und Silber für Annika Kral! in Bochum

Es war ein stolzes Aufgebot welches der 1. Judo-Club Mönchengladbach am Wochenende zu den Westdeutschen Einzelmeisterschaften nach Bochum schickte und wahrlich, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Julia Tillmanns (+78kg) holt ihren sechsten Westdeutschen Meistertitel und liegt nun in der ewigen WdEM-Titelliste des 1. JC zusammen mit Samira Bouizgarne auf Platz 1. Annika Kral (-48kg) qualifiziert sich als Vize-Meisterin ebenfalls für die Deutsche Meisterschaft im Januar in Duisburg. Jana Schmitz (-52kg), Peer Radkte (-60kg) und Badr Alsbini (-60kg) können sich als Fünftplatzierte noch über die Deutsche Pokalmeisterschaften, die Ende November in Kirchberg an der Murr stattfinden, für die DEM qualifizieren.

Julia Tillmanns


Bild zeigt 1 Person , Kind, Nahaufnahme und im Freien
 
Die ersten Vier in jeder Gewichtsklasse haben sich direkt für die Deutschen Meisterschaften am 21. und 22. Januar 2017 in Duisburg qualifiziert. 

Die drei Finalblöcke des Tages gibt es als Video bei Facebook.

Weiterlesen...

Westdeutsche Meisterschaften Frauen / Männer

logo-nwjvDie Teilnehmer des 1. JC Mönchengladbach bei den Westdeutschen Meisterschaften Frauen / Männer in Bochum-Wattenscheid am 05.11.2016:

Kral, Annika -48 kg, Schmitz, Jana -52 kg,Tillmanns, Julia +78 kg, Alsbini,

Badr Albin -60 kg, Radtke, Peer -60 kg, Vishnevski, Daniel -60 kg, Koch, Nikolai -66 kg

Bundesturniere am Wochenende 29. und 30. Oktober 2016

24. Bundesoffenes Mario-Kwiat-Gedächtnisturnier - Sichtungsturnier des DJB in Herne

Teilnehmer des 1. JC Mönchengladbach:

Berg, Kay Männer U17 2000 -66 kg
Koch, Matthias Männer U17 2002 -55 kg
Lecloux, Jens Männer U17 2002 -46 kg
Wegele, Alexander Männer U17 2000 -60 kg

 

Bundesoffenes Turnier - Sichtungsturnier des DJB in Holzwickede

Teilnehmer des 1. Judo-Club Mönchengladbach:

U17 w Amarantidou, Joanna -57 kg, 2000

U17 w Bruhnke, Shirin -44 kg, 2001

U17 w Hiller, Laura -52 kg, 2002

U17 w Hiller, Lisa -52 kg, 2002

 

 

 

Bronze für Bundesliga-Frauen aus Mönchengladbach

Image

Finalrunde in Backnang


Die Frauen des 1. JC Mönchengladbach sicherten sich bei der Bundesliga-Finalrunde der Frauen in Backnang zum dritten Mal in Folge die Bronzemedaille. Bei der achten Teilnahme an der Finalrunde landeten die Kämpferinnen vom Niederrhein zum insgesamt fünften Mal auf dem dritten Platz.

Weiterlesen...

Auf geht’s, nach Backnang

 Trainer Vahid Sarlak: meine Mannschaft

Bild zeigt 7 Personen

 so Mannschaftssprecherin Claudia Kersten vom 1. Judo-Club Mönchengladbach, und stimmt damit schon mal ihre Mannschaft auf das am Samstag in Backnang / Baden Württemberg, stattfindende Bundesliga-Finale der Frauen ein. Backnang liegt im Bundesland Baden-Württemberg, 28 km ( Luftlinie ) weit entfernt von Stuttgart.

Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen