Silber für Samira Bouizgarne Europacup im Sportforum Berlin.

Berlin ist nach wie vor ein Anziehungspunkt für Judokas aus aller Welt. Am vergangenem Wochenende standen wieder über 700 Frauen und Männer unter 18 Jahren aus 37 Ländern von drei Kontinenten zum Europacup im Sportforum Berlin auf den Matten. Vor allem Europas junge Elite wollte am Sonnabend und Sonntag nicht nur die begehrten Medaillenplätze erringen, sondern sich zugleich auch bei ihren Nationalverbänden in Gespräch bringen. So auch Jana Lecloux, Samira Bouizgarne, Daniel Vishnevski, Alexander Wegele und Shirin Bruhnke mit ihrer Betreuerin Claudia Kersten, vom 1. Judo-Club Mönchengladbach.

Weiterlesen...

Die Frauen-Mannschaft des 1. JC startet am Samstag in die Bundesliga-Saison 2016. Vorgeschaltet sind die Oberlga-Kämpfe der Männer und die Liga-Kämpfe der U12

 

Es ist schon fast Tradition das die Frauen-Mannschaft des 1. Judo-Club bei der Sportlerehrung der Stadt Mönchengladbach im Haus Erholung für ihre dritten Plätze bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften geehrt wird. So war es auch in diesem Jahr. Mit dieser Tradition will die Mannschaft nun endlich einmal brechen. Sie will einmal mehr.

Weiterlesen...

Start in die Regionallliga

Zum Auftakt der Regionalliga gab es für die 2. Mannschaft des 1.JC Mönchengladbach einen 6:1-Sieg gegen den 1.Essener JC und eine knappe 3:4-Niederlage gegen den TSV Bayer Leverkusen!

2. Bundesliga Männer, erster Kampftag

Wappen: 1. JC Mönchengladbach
1. JC Mönchengladbach
 
7:7
 
TSV Bayer 04
Wappen: TSV Bayer 04

Der 1. Judo-Club Mönchengladbach ladet zur Mannschaftsvorstellung 2016 ein.

judo-bundesliga

Für Mittwoch, den 20. April, 19.00 Uhr

ins Dojo der Jahnhalle, Mönchengladbach Volksgartenstraße 165. Frauen: 1. Bundesliga und Regionalliga, Männer: 2. Bundesliga und Oberliga

"Das Dutzend ist voll."

280 Judoka aus über 50 Vereinen starteten bei den 12. Rheinland-Open.

Der 1. JC gewinnt die Mannschaftswertung vor dem Brühler TV und dem JC 71 Düsseldorf.

 

Starker Auftritt von Samira Bouizgarne und Jana Lecloux beim beim European-Cup der U 18 in Teplice (Tschechien)

http://www.judoinside.com/photos/hans/2016/German_U18_Championships_Herne/profile/20160228_DEM_U18_Herne_KM_Samira%20Bouizgarne.jpg

Samira erreichte nach vier Erfolgen und einer Niederlage das kleine Finale um Bronze. Hier unterlag sie Marit Kamps aus den Niederlanden. Das war für sie der fünfte Platz.

Jana Lecloux ging viermal auf die Matte und kam dreimal als Siegerin zurück. Immerhin der neunte Platz. Marlinda Esposito aus Italien verhinderte ihr Weiterkommen.

Miryam Roper, Aaron Hildebrand und Marc Odenthal starten an der Wolga

Europameisterschaften in Kasan/Russland

Vom 21. bis 24. April 2016 finden im russischen Kasan die Judo-Europameisterschaften der Frauen und Männer statt. In der Tatneft Arena geht der Deutsche Judo-Bund (DJB) mit neun Frauen und acht...

[mehr]

Zusätzliche Informationen