Rheinland Open 2017

Bildergebnis für auf gehts

13. Rheinland Open (Einladungsturnier)

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Baskettballplatz
 
Beginn: 11.03.2017
Ende: 12.03.2017
Bereich: U15 männlich, U15 weiblich, Frauen U18, Männer U18, Frauen, Männer
Ebene: Nordrhein
Ort: Mönchengladbach

Ausrichter: 1. Judo-Club Mönchengladbach e.V.
Ort: Landesleistungsstützpunkt Mönchengladbach (Jahnhalle), Volksgartenstr. 165, 41065
Mönchengladbach

Weiterlesen...

DEM der Frauen U 18 in Herne, zweiter Tag


Na das ist doch was.

Drei Teilnehmerinnen stellte der 1. Judo-Club Mönchengladbach bei den Deutschen U18 Meisterschaften in Herne. Kim Hannah Huyzendfeld (bis 40 kg), Shirin Bruhnke (bis 44 kg), Laura Hiller (bis 52 kg), und alle alle drei Teilnehmerinnen erkämpftern sich eine Bronzemedaille.

DEM U18 m in Herne, erster Tag

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen
Paul Kral hier mit seinem Trainer Sascha Herkenrath
 
Paul Kral vom 1. JC Mönchengladbach erkämpfte sich heute in Herne einen tollen 7. Platz in der Klasse bis 40 kg. Als jüngster Jahrgang schon so weit nach vorne zu kommen, ist wirklich eine klasse Leistung und hat gezeigt, dass er zu den besten in Deutschland gehört.

Der 1. JC beim Grand Prix in Düsseldorf

logo ijfAlle drei Starter des 1. Judo-Club Mönchengladbach, Mira Ulrich -48 kg, Marcel Bizon bis 60 kg und Marc Odenthal -90 kg konnten beim Grand Prix in Düsseldorf ihre Auftaktkämpfe für sich entscheiden. Ulrich besiegte Mesa Garcia (ESP), Bizon Adonius Diaz (USA) und Odenthal Said Emi Zhambekov (RUS). Das frühe AUS kam für sie alle bereits in der zweiten Runde. Ulrich unterlag der späteren Bronze-Gewinnerin Monica Ungureanu (ROU), Bizon und Odenthal den späteren Gold-Gewinnern Boltbaatar (MGL) und Gviniashvili (GEO).

Judo Grand Prix Düsseldorf

Judo Grand Prix: Judosport der Extraklasse in Düsseldorf
 
Judo Grand Prix: Judosport der Extraklasse in Düsseldorf  Bild: Horst Nauen

Düsseldorf [ENA] Vom 24. bis 26. Februar 2017 wird in der Sportstadt Düsseldorf wieder Judosport der Extraklasse präsentiert. Bereits in der achten Auflage gastiert der "Judo Grand Prix Düsseldorf" und wartet auf - mit Olympiasieger, Welt- und Europameister des Judosports.

Weiterlesen...

Neun Gladbacher Judoka für die DM qualifiziert

Lokalsport: Neun Gladbacher Judoka für die DM qualifiziert

 Die Zwillinge Thomas und Frederick Deußen sind Meister.

Judo. Der 1. Judo-Club Mönchengladbach wird von einer üppigen Delegation bei den Deutschen Meisterschaften vertreten. Sieben Kämpfer des Klubs haben sich für die Kämpfe um die nationalen Titel qualifiziert. Zudem fahren die Gladbacher Thomas und Frederick Deußen zur DM, die für Judo Willich kämpfen.

 
RP vom 16. 02. 1017, Lokalausgabe Mönchengladbach

Weiterlesen...

Rückzug aus der 2. Bundesliga

teaser buliDer 1. Judo-Club Mönchengladbach zieht seine Männer-Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurück

Text Erik Goertz

 

Am Donnerstag den 02.02.2017 traf der Vorstand des 1. Judo-Club Mönchengladbach eine schwere Entscheidung: Nach 17 Jahren Bundesliga, davon 13 Jahre in der 2. Und vier Jahre in der 1. Bundesliga, zieht der 1. Judo-Club Mönchengladbach seine 1. Männer-Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus der 2. Bundesliga zurück. Sportdirektor Oliver Zabel äußerte sich dazu folgendermaßen: „Dieser Schritt ist uns sehr schwer gefallen, aber unter den gegeben Umständen hatten wir keine andere Wahl. So schmerzlich dieser Schritt ist, wir stehen als Vorstand geschlossen hinter dieser Entscheidung und sind davon überzeugt, dass es für die Entwicklung des gesamten Vereins kein Rück-, sondern ein Fortschritt ist.“

Weiterlesen...

Lokalsport 1. JC sichert sich vier Medaillen

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen
 
| 00.00 Uhr

Judo. Marc Odenthal wird Deutscher Vizemeister, zudem gibt es drei Mal Bronze.

Bei den Deutschen Meisterschaften in Duisburg erkämpfte sich der 1. JC Mönchengladbach vier Medaillen: Marc Odenthal (bis 90 Kilogramm) holte Silber, zudem gab es jeweils Bronze für Marcel Bizon (-60 kg), Mira Ulrich (-48 kg) und Julia Tillmanns (+78 kg). Fünfte Plätze sicherten sich Sheena Zander (-63 kg) und Samira Bouizgarne (+78 kg), die gegen Tillmanns ausschied - eine Ausbeute mit der Vereinstrainer Stefan Küppers, der bald von Andreas Tölzer als Landestrainer beerbt wird, bei acht Teilnehmern zufrieden war. Der 1. JC stellte zusammen mit Bayer Leverkusen, das ebenfalls vier Medaillen holte, das stärkste Team des nordrhein-westfälischen Judo-Verbandes.
Quelle: RP

Zusätzliche Informationen