European-Cup in Bratislava/SVK

teaser ejuJulia Rotthoff von den Judofreunden Siegen-Lindenberg stand nach zwei Siegen im „kleinen Finale“ gegen Mira Ulrich vom 1. JC Mönchengladbach. Hier setzte sich die 25-jährige Siegerländerin mit Wazaari-Wertung durch.

Auf fünfte Plätze kamen neben Mira Ulrich auch noch Sonja Wirth vom Brander TV (bis 52 kg) und Alina Fiedler vom JC 66 Bottrop (bis 70 kg).

Ergebnisse Frauen

-48 kg:
1. Irina Dolgova, RUS
2. Mara Tabea Kraft, AUT
3. Ewa Konieczny, POL
3. Julia Rotthoff, Judofreunde Siegen-Lindenberg
5. Priscilla Morand, MRI
5. Mira Ulrich, 1. JC Mönchengladbach
7. Joanna Stankiewicz, POL
7. Lisanne Sturm, GER

Zusätzliche Informationen