Pokalsieg für den 1. JC Mönchengladbach

32. Rhein-Ruhr-Pokal in Duisburg



272 Teilnehmer gingen beim diesjährigen Rhein-Ruhr-Wanderpokalturnier der Frauen U 18, Männer U 18, Frauen und Männer in Duisburg-Meiderich an den Start. In der Pokalwertung siegte der 1. JC Mönchengladbach mit 45 Punkten. Den zweiten Platz belegten gemeinsam der PSV Duisburg und der PSV Herford (beide 21 Punkte). Auf den weiteren Plätzen folgen die SU Witten-Annen (20) und der Brühler TV (18).

Erfreulich war der deutliche Anstieg bei der Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr (234 Teilnehmer). In allen Altersbereichen waren mehr Athleten zu verzeichnen. Teilnehmerstärkste Klasse war die Kategorie bis 81 kg bei den Männern mit 23 Judokas.


Ergebnisse Männer U 18     Wettkampflisten

-43 kg (2 Teilnehmer):
1. Nick Woschow, TG Münster
2. Paul Kral, 1. Judo-Club Mönchengladbach

-46 kg (2 Teilnehmer):
1. Faicel Khammar, TSV Bayer 04 Leverkusen
2. Kevin Meimbresse, PSV Herford

-55 kg (13 Teilnehmer):
1. Silas Dell, Jülicher Judoclub
2. Daniel Detzel, SG Gierath
3. Artur Hofmann, Judo-Team Holten
3. Tom Büssemeyer, JC 66 Bottrop
5. Dawid Rajzyngier, PSV Duisburg
5. Luca Dello Russo, SSF Bonn
7. Luca Harmening, PSV Herford
7. Lukas Hahn, PSV Herford

-60 kg (15 Teilnehmer):
1. Alexander Wegele, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Matin Ahmadi, Brühler TV
3. Albert Weckerle, JJJC Yamanashi Porz
3. Ayke Harmening, PSV Herford
5. Bastian Greschkowitz, PSV Bochum
5. Nick Taubert, VfL Hüls
7. Finn Funke, SU Witten-Annen
7. Hamza Hamzaoui, PSV Duisburg

-66 kg (22 Teilnehmer):
1. Lukas Romahn, SU Witten-Annen
2. Maximilian Struckmeier, PSV Herford
3. Bastian Podsadoczny, PSV Bochum
3. Daniel Graf, Brander TV
5. Jean-Pierré Löwe, PSV Herford
5. Tobia Vogt, Osterather TV
7. Erik Nikoulchine, TSC Münster-Gievenbeck
7. Pavel Ivanov, TSC Münster-Gievenbeck

-73 kg (20 Teilnehmer):
1. Noel Appel, SU Witten-Annen
2. Daniel Weckerle, JJJC Yamanashi Porz
3. Kay Berg, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Leon Frackmann, Judo-Club Sakura Herzogenrath
5. Fynn Drobietz, TV Jahn Rheine
5. Jan Tristan Trovato, TV Hoffnungsthal
7. Marvin Haedicke, TV Brilon
7. Tim Wüllenkemper, Judogemeinschaft Münster

-81 kg (11 Teilnehmer):
1. Timur Eisele, 1. JJJC Dortmund
2. Lars Gajda, Tbd. Osterfeld
3. Aleksandar Jurukovic, HLC Höxter
3. Phillip Striebeck, SU Witten-Annen
5. Albin Tahiri, JC 66 Bottrop
5. Justin Scholz, 1. JJJC Lünen
7. Niklas Grathwohl, Judoclub HanHoSan Kerpen
7. Tibor Warschun, Brander TV

-90 kg (3 Teilnehmer):
1. Alexander Janzen, Brühler TV
2. Adrian Breitling, Kentai Bochum
3. Daniel Meisner, Selmer JC

+90 kg (5 Teilnehmer):
1. Julius Lausberg, TV Jahn Rheine
2. Maurice Deckers, TV Jahn Rheine
3. Nahuel Kuhn, PSV Herford
3. Yannik Bullig, VfL Hüls
5. Niklas Wehofen, JC Haldern


Ergebnisse Frauen U 18     Wettkampflisten

-44 kg (4 Teilnehmer):
1. Finja Graf, SV Brackwede
2. Kim Huyzendfeld, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Julie Kampler, JC Hennef
3. Melanie Hahn, Judoclub HanHoSan Kerpen

-48 kg (7 Teilnehmer):
1. Marielle Merhi, Judo-Club Sakura Herzogenrath
2. Vanessa Natoli, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Cara Sachse, SU Witten-Annen
3. Constanze Peiler, JC Banzai Gelsenkirchen
5. Carina Tewes, 1. Essener JC
5. Merle Nolte, HLC Höxter
7. Anika Potthoff, Baumberger TSC

-52 kg (10 Teilnehmer):
1. Kyra Brand, JC Langenfeld
2. Carolin Buro, Stella Bevergern
3. Marie-Lou Merhi, Judo-Club Sakura Herzogenrath
3. Veronika Eberhardt, SC Nordwalde
5. Lea Nimz, Castroper TV
5. Ronja-Marie Meckl, SV Menzelen
7. Alina Redmann, SV Menzelen
7. Sonja Maas, PSV Herford

-57 kg (13 Teilnehmer):
1. Sophie Püchel, TB Wülfrath
2. Marina Zapros, DJK Eintracht Borbeck
3. Anna Goßen, Stella Bevergern
3. Lisa Hiller, 1. Judo-Club Mönchengladbach
5. Milena Krause, KSV 20 Erkenschwick
5. Rabea Reiling, TuS Volmetal
7. Anna Drinhaus, Kodokan Olsberg
7. Îlaria Anselmo, JKG Essen

-63 kg (12 Teilnehmer):
1. Marie König, Velberter Judo-Club
2. Isa Hagedorn, PSV Herford
3. Soraya Günther, SSF Bonn
3. Tia den Ridder, Kodokan Olsberg
5. Ella Bruckmann, DJK Eintracht Borbeck
5. Lilith Sauer, Brühler TV
7. Franziska Strahtmann, TV Brilon
7. Miriam Sawallich, 1. JJJC Lünen

-70 kg (4 Teilnehmer):
1. Lena Grzesiek, ASG Elsdorf
2. Birte Naeve, Judo Klub Hagen
3. Lea Reinecke, JC Holzwickede
3. Lena Wewering, TV Mesum

-78 kg (4 Teilnehmer):
1. Anna Brachwitz, JC Banzai Gelsenkirchen
2. Michelle Löber, DJK Eintracht Borbeck
3. Malina Luna Reinnert, TSV Hagen
3. Maren Eggert, VfL Hüls


Ergebnisse Frauen     Wettkampflisten

-52 kg (3 Teilnehmer):
1. Lea Lescher, SC Grün-Weiß Paderborn
2. Jana-Michelle Mankau, ESC Rellinghausen
3. Katharina Beck, PSV Bochum

-57 kg (10 Teilnehmer):
1. Nora Bannenberg, JC Langenfeld
2. Sira Neuhaus, Judo-Sport-Team Herten
3. Sabrina Bobbert, TV 1875 Paderborn
3. Tanja Ehringfeld, JC Haldern
5. Laura Schumann, Osterather TV
5. Sandra Schmidt, JKG Essen
7. Jill Okoroafor, TV Salzkotten
7. Michelle Dermann, JG Ladbergen

-63 kg (10 Teilnehmer):
1. Agatha Schmidt, JC 66 Bottrop
2. Alice Schweinoch, Judo-Team Erkelenz
3. Alexandra Dörper, PSV Duisburg
3. Jessica Mletzko, Dattelner Judoclub
5. Anna Staack, JC Banzai Gelsenkirchen
5. Nora Naeve, Judo Klub Hagen
7. Carola Bathmann, TV Salzkotten
7. Miriam Rasche, TV Jahn Rheine

-70 kg (16 Teilnehmer):
1. Julia Malcherek, PSV Duisburg
2. Pia Bartelt, Judogemeinschaft Münster
3. Christina Huf, BTW Bünde
3. Kim Gärtner, PSV Recklinghausen
5. Jana Grzesiek, ASG Elsdorf
5. Yvonne Kulartz, TV Dellbrück
7. Eva Ehringfeld, JC Haldern
7. Tyra Balsamo, PSV Düsseldorf

-78 kg (2 Teilnehmer):
1. Katrin Leimgardt, Remscheider TV
2. Annalena Stapper, DJK Eintracht Stadtlohn

+78 kg (5 Teilnehmer):
1. Rahel Krause, TuS Volmetal
2. Mareike Lanfermann, JKG Essen
3. Lina Hüls, TV Mesum
3. Sandra Müller, JC Holzwickede
5. Carina Hagen, VfL Hüls


Ergebnisse Männer     Wettkampflisten

-60 kg (11 Teilnehmer):
1. Daniel Vishnevski, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Till Riehl, JC Hennef
3. Badr Alsbini, 1. Judo-Club Mönchengladbach
3. Thilo Titze, SV 08/29 Friedrichsfeld
5. Ali Abed Al Bashir, PSV Duisburg
5. Sebastian Wng, JC Banzai Gelsenkirchen
7. Iso Shoev, Judoka Rauxel
7. Tim Schmidt, VfL Hüls

-66 kg (11 Teilnehmer):
1. Devin Waldenburg, Beueler Judoclub
2. Axel Walter, DJK Adler 07 Bottrop
3. Doost Ali Haguyar, VfL Hüls
3. Niccolo Amato, PSV Duisburg
5. Finn-Frederic Bittscheidt, SV 08/29 Friedrichsfeld
5. Jakob Birkheim, TuS Iserlohn
7. Marc Smolny, PSV Essen

-73 kg (12 Teilnehmer):
1. Almin Mulic, 1. Judo-Club Mönchengladbach
2. Sebastian Schmidt, TV Gerthe
3. Ilja Vichnevski, Judo-Club Haaren
3. Rupert Hammen, BFC Solingen
5. Andreas Komar, VfL Hüls
5. Arseni Kurmaz, DJK Eintracht Stadtlohn
7. Karl Bernhard Bolz, 1. Budo-Club Eschweiler
7. Tim Dolczewski, JC Dorsten

-81 kg (23 Teilnehmer):
1. Florian Dieck, JG Ladbergen
2. Dirk Assmann, PSV Duisburg
3. Clemens Pulger, Brühler TV
3. Dennis Wingender, JKG Essen
5. Kyriakos Papadopolus, TSV Viktoria Mülheim
5. Malte Berghaus, PSV Recklinghausen
7. Angelo Ignoto, Haaner TB
7. Philip Mähler, BFC Solingen

-90 kg (11 Teilnehmer):
1. Arthur Westerkamp, 1. Budo Club Eschweiler
2. Christoph Linde, PSV Recklinghausen
3. Michael Grieß, PSV Duisburg
3. Ruben Wolf, Brühler TV
5. Mohammad Mossomi, Gütersloher TV
5. Moritz Barschnick, PSV Essen
7. Manuel Klietzing, Judo-Club Greven
7. Tom Anschlag, DJK Eintracht Stadtlohn

-100 kg (5 Teilnehmer):
1. Michael Brüggen, PSV Köln
2. Marc Spohr, DJK Essen-Frintrop
3. Ishaq Sarware, SC Borchen
3. Jonas Müller, Budo Club Wegberg
5. René Scherf, TV Salzkotten

+100 kg (6 Teilnehmer):
1. Ciro Busto, TSV Bayer 04 Leverkusen
2. Sascha Wasin, JKG Essen
3. Alexander Middeke, JSV Lippstadt
3. Philipp Münnich, Velberter Judo-Club
5. Lars Schiefelbein, MSV Duisburg
5. Michael Nolte, BTW Bünde

Zusätzliche Informationen