Training in den Ferien

Björn Eckert teilt mit:

" in den Ferien trainieren wir montags, mittwochs und freitags von 18:30 - 20:15 Uhr."

Deutsche Mannschaftsmeister der Frauen in der Jahnhalle. Bronze für die Mannschaft des 1. JC Mönchengladbach


Mit rund 500 Zuschauern war die Jahnhalle in Mönchengladbach mehr als gut besucht. Fest stand, dass sich in diesem Jahr ein neuer Verein als Deutscher Mannschaftsmeister in die Bücher einschreiben würde. Bislang konnte keiner der Finalrundenteilnehmer diesen Titel erringen. Geschafft hat es am Ende der JSV Speyer mit einem 9:4-Finalsieg gegen die TSG Backnang.

Weiterlesen...

Tageslehrgang der Männer U-15

teaser nwjv  Einladung

 Hiermit lade ich euch zum Tageslehrgang der Männer U-15  ein.

Ort:    LLZ  Mönchengladbach, Jahnhalle, Volksgartenstraße 165, Mönchengladbach

Termin:  03.10.15 Anreise 9:30 Uhr  Abreise 16:00 Uhr . 

Eigenanteil: (5 €) Selbstverpflegung

Mitzubringen sind Judo- und die Dinge des täglichen Bedarfs!

Rückmeldung schnellstmöglich an: 

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Weiterlesen...

Am Samstag steht der 3. Kampftag in der Verbandsliga Nordrhein an.

Hochkarätige Kämpfe warten.
Alle 3 Mannschaften belegen den 1. (Düsseldorf), 2. (Mönchengladbach) und den 3. (Duisburg) Platz in der Liga.
Wann? Samstag 22.08. 16 Uhr
Wo? Jahnhalle MG

Seid dabei!!

European-Cup U 21 in Berlin, fünfter Platz für Jana Schmitz


Am ersten Tag des European-Cups der U 21 in Berlin gab es für die Judokas aus Nordrhein-Westfalen zwei fünfte Plätze und einen siebten Platz.

Nach ihrem Sieg beim European-Cup vor zwei Wochen in Wroclaw konnte Jana Schmitz vom 1. JC Mönchengladbach in der Bundeshauptstadt einen fünften Platz in der Klasse bis 44 kg erkämpfen. Miriam Schneider vom JC Hennef konnte in der Klasse bis 48 kg drei Kämpfe gewinnen und unterlag im „kleinen Finale“ gegen Daria Pichkaleva aus Russland. Beide waren als Fünfte beste deutsche Starter in ihren Gewichtsklassen.

Weiterlesen...

Julia Tillmanns für die Universiade in Gwangju /Korea benannt.

Julia Tillmanns vom 1. Judo-Club Mönchengladbach wurde vom Deutschen Judo-Bund für die Universiade in Gwangju / Korea nominiert. Die Universiade findet vom 3. - 14.7.2015 statt. Julia ist für die Gewichtsklasse +78 nominiert.

Weiterlesen...

Der 1. JC gewinnt die Rheinland-Open

teaser newrheinlandopen

Pressetext

Einmal im Jahr, beim größten Judo-Turnier am Niederrhein, den Rheinland-Open, die in diesem Jahr bereits zum elften Male in der Jahnhalle ausgetragen wurden, hat der 1. Judo-Club Mönchengladbach die Gelegeheit, dem heimischen Publikum an zwei Tagen seine ganze wettkampforientierte Jugend, sowie seine Frauen und Männer vorzustellen und davon macht er auch wieder reichlich gebrauch. In diesem Jahr musste er allerdings auf seine Spitzenkämpfer verzichten. Dreizehn an der Zahl waren es, die Berufungen des Deutschen Judo-Bundes nachkamen und im Inn- und Ausland an den Start gingen. Der 1. JC wird berichten.

Weiterlesen...

DEM U21 am 7. und 8. Februar in Frankfurt / Oder

teaser djbDie Teilnehmer des 1. Judo-Club Mönchengladbach

  -44 kg Jana Schmitz

   -57 kg Sarah Kirchrath

-70 kg Pia Kampes

-70 kg  Jana Tillmanns

+78 kg Samira Bouizgarne

-60 kg Peer Radtke,

-60 kg Marcel Bizon

-66 kg Maxime Junghänel

+100 kg Benjamin Bachir Bouizgarne

------------------------------------------------------------------------


Trainingscamp in Brasilien mit Stefan Küppers vom 1. JC Mönchengladbach

NWJV-Kader wirkt bei Sozialprojekt in Sao Paulo mit


Am Donnerstag war das Team des NWJV zu einem sozialen Projekt eingeladen. Der Club ECP, in dem die Judokas aus Nordrhein-Westfalen trainieren, führt mehrere soziale Projekte in Sao Paulo an Schulen in sozialen Brennpunkten durch. Im Rahmen des Projektes finden Judokurse an den Schulen statt. Jeder Teilnehmer bekommt einen Judogi gestellt.

Weiterlesen...

Unterkategorien

Zusätzliche Informationen