Gold für Anja Vishnevskaja -44 kg beim Bundesoffenen Sichtungsturnier der weiblichen Jugend U 15 in Backnang/Württemberg.

Fünf erste Plätze gab es für die Judokas des NWJV beim Bundesoffenen Sichtungsturnier der weiblichen Jugend U 15 in Backnang/Württemberg. Goldmedaillen erkämpften Helen Habib vom JC 66 Bottrop (bis 33 kg), Anastasia Borowski vom SSF Bonn (bis 40 kg), Anja Vishnevskaja vom 1. JC Mönchengladbach (bis 44 kg), Cosma Rübben vom TSV Hertha Walheim (bis 57 kg) und Lucia Erdorf vom TSV Hertha Walheim (über 63 kg). Das starke Ergebnis wurde ergänzt durch zwei Silber- und vier Bronzemedaillen.

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Baskettballplatz und Innenbereich
 
 

Sarah Eckert nunmehr DJB-A-Kampfrichter

m Rahmen der Deutschen Meisterschaften U21 in Frankfurt (Oder) bestanden zwölf Kampfrichterinnen und Kampfrichter erfolgreich die Prüfung zum DJB-A-Kampfrichter.
Darunter auch Sarah Eckert (Sheikh). Sarah, der 1. JC Mönchengladbach gratuliert.

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht und Anzug

Rheinland Open in Mönchengladbach Ergebnisse vom zweiten Wettkampftag


151 Judokas der männlichen und weiblichen Jugend U 15 gingen am zweiten Tag der Rheinland Open in der Mönchengladbacher Jahnhalle an den Start. In der Vereinswertung belegte Gastgeber 1. JC Mönchengladbach mit 115 Punkten den ersten Platz vor dem Brühler TV (77), dem TSV Bayer 04 Leverkusen (53), der DJK Eintracht Borbeck (37) und dem JSV Düsseldorf (34).

Weiterlesen...

Samira Bouizgarne Deutsche Meisterin U21, Peer Radtke erzielt sein bisher bestes Ergebnis und wird 5. -60 kg.

Zum Abschluss der Deutschen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer unter 21 Jahren in Frankfurt (Oder) erkämpfte Samira Bouizgarne vom 1. JC Mönchengladbach den Titel in der Klasse über 78 kg. Nach Bronze 2015 und 2016 besiegte die 17-jährige NWJV-Kämpferin im Finale nach 2:33 Minuten Renée Lucht aus Hamburg, Deutsche U 21-Meisterin 2015. Nach drei Siegen hatte die Mönchengladbacherin zuvor das Halbfinale gegen Jule Erdorf vom TSV Hertha Walheim gewonnen. Die Aachenerin setzte sich im Bronzekampf gegen Lina Hüls vom TV Mesum durch.

Weiterlesen...

Rheinland Open in Mönchengladbach Ergebnisse vom ersten Wettkampftag

198 Teilnehmer gingen am ersten Tag der Rheinland Open in der Jahnhalle in Mönchengladbach an den Start. Ausrichter war der 1. JC Mönchengladbach. Startberechtigt waren Judokas aus den Bezirken Düsseldorf und Köln sowie Gäste aus eingeladenen Vereinen.

Weiterlesen...

Rheinland Open 2017

Bildergebnis für auf gehts

13. Rheinland Open (Einladungsturnier)

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen und Baskettballplatz
 
Beginn: 11.03.2017
Ende: 12.03.2017
Bereich: U15 männlich, U15 weiblich, Frauen U18, Männer U18, Frauen, Männer
Ebene: Nordrhein
Ort: Mönchengladbach

Ausrichter: 1. Judo-Club Mönchengladbach e.V.
Ort: Landesleistungsstützpunkt Mönchengladbach (Jahnhalle), Volksgartenstr. 165, 41065
Mönchengladbach

Weiterlesen...

DEM der Frauen U 18 in Herne, zweiter Tag


Na das ist doch was.

Drei Teilnehmerinnen stellte der 1. Judo-Club Mönchengladbach bei den Deutschen U18 Meisterschaften in Herne. Kim Hannah Huyzendfeld (bis 40 kg), Shirin Bruhnke (bis 44 kg), Laura Hiller (bis 52 kg), und alle alle drei Teilnehmerinnen erkämpftern sich eine Bronzemedaille.

DEM U18 m in Herne, erster Tag

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Personen, die lachen
Paul Kral hier mit seinem Trainer Sascha Herkenrath
 
Paul Kral vom 1. JC Mönchengladbach erkämpfte sich heute in Herne einen tollen 7. Platz in der Klasse bis 40 kg. Als jüngster Jahrgang schon so weit nach vorne zu kommen, ist wirklich eine klasse Leistung und hat gezeigt, dass er zu den besten in Deutschland gehört.

Zusätzliche Informationen