Der 1. JC beim Grand Prix in Düsseldorf

logo ijfAlle drei Starter des 1. Judo-Club Mönchengladbach, Mira Ulrich -48 kg, Marcel Bizon bis 60 kg und Marc Odenthal -90 kg konnten beim Grand Prix in Düsseldorf ihre Auftaktkämpfe für sich entscheiden. Ulrich besiegte Mesa Garcia (ESP), Bizon Adonius Diaz (USA) und Odenthal Said Emi Zhambekov (RUS). Das frühe AUS kam für sie alle bereits in der zweiten Runde. Ulrich unterlag der späteren Bronze-Gewinnerin Monica Ungureanu (ROU), Bizon und Odenthal den späteren Gold-Gewinnern Boltbaatar (MGL) und Gviniashvili (GEO).

Judo Grand Prix Düsseldorf

Judo Grand Prix: Judosport der Extraklasse in Düsseldorf
 
Judo Grand Prix: Judosport der Extraklasse in Düsseldorf  Bild: Horst Nauen

Düsseldorf [ENA] Vom 24. bis 26. Februar 2017 wird in der Sportstadt Düsseldorf wieder Judosport der Extraklasse präsentiert. Bereits in der achten Auflage gastiert der "Judo Grand Prix Düsseldorf" und wartet auf - mit Olympiasieger, Welt- und Europameister des Judosports.

Weiterlesen...

Neun Gladbacher Judoka für die DM qualifiziert

Lokalsport: Neun Gladbacher Judoka für die DM qualifiziert

 Die Zwillinge Thomas und Frederick Deußen sind Meister.

Judo. Der 1. Judo-Club Mönchengladbach wird von einer üppigen Delegation bei den Deutschen Meisterschaften vertreten. Sieben Kämpfer des Klubs haben sich für die Kämpfe um die nationalen Titel qualifiziert. Zudem fahren die Gladbacher Thomas und Frederick Deußen zur DM, die für Judo Willich kämpfen.

 
RP vom 16. 02. 1017, Lokalausgabe Mönchengladbach

Weiterlesen...

Rückzug aus der 2. Bundesliga

teaser buliDer 1. Judo-Club Mönchengladbach zieht seine Männer-Mannschaft aus der 2. Bundesliga zurück

Text Erik Goertz

 

Am Donnerstag den 02.02.2017 traf der Vorstand des 1. Judo-Club Mönchengladbach eine schwere Entscheidung: Nach 17 Jahren Bundesliga, davon 13 Jahre in der 2. Und vier Jahre in der 1. Bundesliga, zieht der 1. Judo-Club Mönchengladbach seine 1. Männer-Mannschaft mit sofortiger Wirkung aus der 2. Bundesliga zurück. Sportdirektor Oliver Zabel äußerte sich dazu folgendermaßen: „Dieser Schritt ist uns sehr schwer gefallen, aber unter den gegeben Umständen hatten wir keine andere Wahl. So schmerzlich dieser Schritt ist, wir stehen als Vorstand geschlossen hinter dieser Entscheidung und sind davon überzeugt, dass es für die Entwicklung des gesamten Vereins kein Rück-, sondern ein Fortschritt ist.“

Weiterlesen...

Lokalsport 1. JC sichert sich vier Medaillen

Bild könnte enthalten: 8 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen
 
| 00.00 Uhr

Judo. Marc Odenthal wird Deutscher Vizemeister, zudem gibt es drei Mal Bronze.

Bei den Deutschen Meisterschaften in Duisburg erkämpfte sich der 1. JC Mönchengladbach vier Medaillen: Marc Odenthal (bis 90 Kilogramm) holte Silber, zudem gab es jeweils Bronze für Marcel Bizon (-60 kg), Mira Ulrich (-48 kg) und Julia Tillmanns (+78 kg). Fünfte Plätze sicherten sich Sheena Zander (-63 kg) und Samira Bouizgarne (+78 kg), die gegen Tillmanns ausschied - eine Ausbeute mit der Vereinstrainer Stefan Küppers, der bald von Andreas Tölzer als Landestrainer beerbt wird, bei acht Teilnehmern zufrieden war. Der 1. JC stellte zusammen mit Bayer Leverkusen, das ebenfalls vier Medaillen holte, das stärkste Team des nordrhein-westfälischen Judo-Verbandes.
Quelle: RP

Deutsche Judo-Meisterschaften in Duisburg

http://www.judoinside.com/photos/hans/2016/German_U18_Championships_Herne/profile/20160228_DEM_U18_Herne_KM_Samira%20Bouizgarne.jpg

Samira Bouizgarne

Am kommenden Wochenende, 21. und 22. Januar, finden in der Walter-Schädlich-Halle zu Duisburg-Hamborn die Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer statt. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl wurden die Anfangszeiten an beiden Tagen auf 9:00 Uhr vorgezogen. Für die Ausrichtung dieses Großereignis konnte der Deutsche Judo-Bund mit den Polizeisportverein Duisburg einen sicheren Garanten für eine würdige Ausrichtung gewinnen.

Weiterlesen...

Lisa und Laura Hiller, mit dem NWJV beim Internationalen Trainingscamp in Belgien!!

Bild könnte enthalten: 1 Person, steht

Trainingscamp in Koksijde

Von Freitag bis Sonntag trainierte eine U 18-Auswahl aus Nordrhein-Westfalen unter Leitung der Landestrainer Frank Urban und Eduard Matijass beim Trainingscamp in Koksijde (Belgien). Als Trainingspartner standen Judokas aus Belgien, Holland, Großbritannien und Frankreich auf der Matte.

Neue Anfängerkurse beim 1. JC

Kostenloses Probetraining!

Ab dem 09.01.2017 - Judo für Anfänger!

Kinder: Montags, Mittwochs ab 16 und Freitags ab 15 Uhr

Jugendliche: Montags und Mittwochs ab 18 Uhr

Erwachsene: Dienstags und Donnerstags ab 20 Uhr

Training: Jahnhalle Volksgartenstraße 165, Judohalle

Kein automatischer Alternativtext verfügbar.

Der 1. Judo-Club sagt Danke.

teaser djbDanke für die großartigen Erfolge seiner Sportler 2016 und Danke für das Verständnis und die Hilfe ihrer Eltern und Freunde. Danke auch an alle Helfer und Sponsoren, denn ohne sie wären diese großartigen Erfolge nicht möglich gewesen. Und nun wünscht der Club allen seinen Mitgliedern, Eltern, Freunden, Helfern und Sponsoren ein frohes, glückliches und erfolgreiches Neues Jahr.

Der Vorstand


Zusätzliche Informationen