In den Herbstferien in der Zeit vom 4.10. bis 16.10.22 findet das Training in der Jahnhalle zu den folgenden Zeiten statt:

Ab Altersklasse U13 montags, mittwochs und freitags 18:00-20:00 Uhr

Bis Altersklasse U12: Freitags 16:30-18:00 Uhr

Am Tag der deutschen Einheit am Montag, den 3.10.22, findet aufgrund des Feiertags kein Training statt.

Bei den Westdeutschen Meisterschaften der U21 in Lünen hat sich Lisa Hiller in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm die Bronzemedaille und die damit verbundene Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Frankfurt Oder gesichert.
Knapp das Podest verpasste dagegen Alexander Kestering (-90 kg), der auf einen fünften Platz kam, als Nachrücker jedoch noch auf eine Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft hoffen darf.
Jonas Hinz wurde in der teilnehmerstärksten Gewichtsklasse bis 81 Kilogramm mit zwei Siegen und zwei Niederlagen Siebter.

 

Bei den Westdeutschen Meisterschaften der U18 hat sich Emilia Meffert in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm den Titel sichern können. Nach einem Freilos und zwei Siegen entschied sie das Finale nach nur etwa einer halben Minute Kampfzeit für sich. Damit ist sie für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die am 8. und 9. Oktober in Leipzig stattfindet.
Leider knapp an der Qualifikation vorbei schrammten Annika Zwanziger (-78 kg), Maxim Wegele (-60 kg) und Vlad-Damian Russu (-66 kg), die jeweils fünfte Plätze belegten.
Emma Schreiber (-48 kg) und Ahmad Alerksosi (-60 kg) konnten sich diesmal nicht platzieren.

Der vorletzte Kampftag der Männermannschaft in der zweiten Bundesliga gegen den SV Nienhagen, der eigentlich am 17.9. in der Jahnhalle stattfinden sollte, ist abgesagt. Bereits vor einigen Wochen hatte Nienhagen dem DJB sowie unserem Verein mitgeteilt, aufgrund vereinsinterner Differenzen beim Kampftag nicht anzutreten und auch für die kommende Saison das Startrecht zurückzuziehen. Somit wird die Begegnung zugunsten des 1. JC Mönchengladbachs gewertet, der dadurch vor dem letzten Kampftag gegen das Judo-Team Holten weiterhin den zweiten Tabellenplatz belegt.

Der abschließende Kampftag der Saison findet am 1.10. in der Jahnhalle statt.

Bei der Bezirksmeisterschaft der U18 in Neuss wurde Emma Schreiber (-48 kg) Bezirksmeisterin. Ebenfalls den Titel sicherte sich Maxim Wegele in der Gewichtsklasse bis 60 Kilogramm mit einem Sieg im Finale über Vereinskamerad Ahmad Alerksosi, der somit am Ende Rang zwei belegt. Auch Phoebe Klein (-63 kg) und Annika Zwanziger (-78 kg) mussten sich erst im Finale geschlagen geben und holten somit Silbermedaillen. Vlad Damian Russu (-66 kg) kam auf Platz drei.
Alle Platzierten haben sich damit für die Westdeutsche Meisterschaft qualifiziert, die am 24.9. in Herne stattfindet.
 
Neben der Bezirksmeisterschaft wurde in Neuss für die Altersklasse U11 auch ein Bezirksturnier ausgetragen. Dabei kam Max Zumkier (-25 kg) auf Platz eins. Dritte Plätze belegten Anni Venten (-33 kg), Marlena Grabinger und Maxim Weiß (+46 kg). Fünfte Plätze belegten Anton Schnock, Eldi Salihaj und Felix Hammer.